News,  Releases

The Mandrake Project: Brandneue Single „Afterglow of Ragnarok”

**englisch below**

London, 6. November: Nachdem Bruce Dickinson die Rock- und Metalwelt im September mit der Ankündigung eines neuen Soloalbums und Tourdaten in Lateinamerika in Aufruhr versetzte, wurden heute weitere Details zu seinem „The Mandrake Project” bekannt gegeben.

Die erste Singleauskopplung wird „Afterglow of Ragnarok” sein, ein dramatischer und epischer Track, der die Welt nicht nur mit der Musik des Albums bekannt macht, sondern auch mit der fesselnden Geschichte, die die Grundlage von „The Mandrake Project” bildet. „Es war wichtig, mit diesem Stück den Ton des Projekts vorzugeben”, erklärt Dickinson. „Passend zum Titel ist es ein harter Song, der von einem großen Riff angetrieben wird… aber es gibt auch eine echte Melodie im Refrain, die das Licht und die Schattierungen zeigt, die der Rest des Albums mit sich bringt… und wartet nur, bis ihr das Video seht!”

„The Mandrake Project” ist eine düstere, erwachsene Geschichte über Macht, Missbrauch und das Ringen um die eigene Identität, entfaltet vor der Kulisse aus wissenschaftlicher und okkulter Genialität. Die von Bruce Dickinson erdachte, von Tony Lee geschriebene und von Staz Johnson für Z2 Comics atemberaubend illustrierte Serie umfasst 12 Episoden, die in drei Graphic Novels zusammengefasst sind und 2024 erscheinen werden.

Ein achtseitiger Comic mit dem Titel „Afterglow Of Ragnarok”, der die Vorgeschichte zu „The Mandrake Project” erzählt, ist im Booklet der gleichnamigen 7″-Vinylsingle enthalten und bildet den Rahmen für die kommende Geschichte. Die 7″-Single enthält außerdem Dickinsons originale Solo-Demoversion des Songs „If Eternity Should Fail”, der erstmals 2015 auf Iron Maidens Album „The Book Of Souls” erschien.

Weitere Details zu „The Mandrake Project” werden bekannt gegeben, wenn Bruce Dickinson am 30. November als Hauptredner am Eröffnungstag der CCXP23, Brasiliens großer Comic-Con-Veranstaltung in Sao Paulo, auftritt.

Bruce Dickinson und seine phänomenale Band – bestehend aus dem Gitarristen Roy Z, dem Schlagzeuger Dave Moreno, der Bassistin Tanya O’Callaghan und dem Keyboard-Maestro Mistheria – haben bereits brasilianische und mexikanische Live-Termine für April und Mai nächsten Jahres angekündigt und werden ihre Tournee mit einer Reihe europäischer Shows und einigen Festivalauftritten in Europa fortsetzen.

Bereits im Voraus gab Dickinson bekannt: „Dieses Album war eine sehr persönliche Reise für mich und ich bin sehr stolz darauf. Roy Z und ich haben es seit Jahren geplant, geschrieben und aufgenommen, und ich freue mich sehr darauf, dass die Leute es endlich hören. Noch mehr freue ich mich auf die Aussicht, mit dieser fantastischen Band, die wir zusammengestellt haben, auf Tour zu gehen, um es zum Leben zu erwecken. Wie ihr sehen könnt, spielen wir so viele Shows wie möglich, an so vielen Orten wie möglich, für so viele Menschen wie möglich!”
„The Mandrake Project” wird Dickinsons siebtes Soloalbum und sein erstes seit „Tyranny Of Souls” aus dem Jahr 2005 sein. Es wird über BMG weltweit in verschiedenen Formaten veröffentlicht. 

www.themandrakeproject.com

Tour

Bruce Dickinson – “The Mandrake Project” Tour

18.04.2024 – Diana Theater, Guadalajara, MEXIKO
20.04.2024 – Pepsi Theatre, Mexico City, MEXIKO
24.04.2024 – Live Curitiba, Curitiba, BRASILIEN
25.04.2024 – Pepsi On Stage, Porto Elegre, BRASILIEN
27.04.2024 – Opera Hall, Brasilia, BRASILIEN
28.04.2024 – Arena Hall, Belo Horizonte, BRASILIEN
30.04.2024 – Qualistage, Rio De Janeiro, BRASILIEN
02.05.2024 – Quinta Linda, Ribeirao Preto, BRASILIEN
04.05.2024 – Vibra, Sao Paolo, BRASILIEN

Bruce Dickinson – “The Mandrake Project” European Tour

18.05.2024 – Barrowland Ballroom, Glasgow, UK
19.05.2024 – O2 Academy, Manchester, UK
21.05.2024 – Arena, Swansea, UK
23.05.2024 – Rock City, Nottingham, UK
24.05.2024 – O2 Forum Kentish Town, London, UK
26.05.2024 – L’Olympia, Paris, FRANKREICH
28.05.2024 – 013, Tilburg, NIEDERLANDE
29.05.2024 – De Oosterport, Groningen,  NIEDERLANDE
01.06.2024 – Barba Negra, Budapest, UNGARN
03.06.2024 – Arenale Romane, Bucharest, RUMÄNIEN
05.-08.06.2024 – Mystic Festival, Gdansk, POLEN *
05.-08.06.2024 – Sweden Rock Festival, Solvesborg, SCHWEDEN *
09.06.2024 – Rockefeller, Oslo, NORWEGEN
16.06.2024 – Huxleys Neue Welt, Berlin, DEUTSCHLAND
17.06.2024 – Grosse Freiheit 36, Hamburg, DEUTSCHLAND
19-22.06.2024 – Copenhell, Kopenhagen, DÄNEMARK *
24.06.2024 – Zeltfestival Rhein-Neckar, Mannheim, DEUTSCHLAND *
25.06.2024 – Circus Krone, München, DEUTSCHLAND
27.-30.06.2024 – Hellfest, Clisson, FRANKREICH *
30.06.2024 – Rockhal, Esch-Sur-Alzette, LUXEMBURG
03.-06.07.2024 – Rockharz Open Air, Ballenstedt, DEUTSCHLAND *
05.07.2024 – Ippodrome Delle Capannelle, Rock In Rome, Rom, ITALIEN *
06.07.2024 – Bassano Del Grappa, Metal Park, Vincenza, ITALIEN *
09.07.2024 – E-Werk, Köln, DEUTSCHLAND
13.07.2024 – Hala, Zagreb, KROATIEN
16.07.2024 – Kolodrum Arena, Sofia, BULGARIEN
19.07.2024 – Kucukciftlik Park, Istanbul, TÜRKEI
* Festivalauftritt
 
Alle Infos zur Tour und Tickets gibt es unter:

https://brucedickinson.lnk.to/tourPR


London, November 6: After Bruce Dickinson set the rock and metal world abuzz in September with the announcement of a new solo album and tour dates in Latin America, further details of his “The Mandrake Project” have been revealed today.

The first single release will be “Afterglow of Ragnarok”, a dramatic and epic track that introduces the world not only to the music on the album, but also to the compelling story that forms the basis of “The Mandrake Project”. “It was important to set the tone of the project with this track,” explains Dickinson. “In keeping with the title, it’s a heavy song driven by a big riff…. but there’s also a real melody in the chorus that shows the light and shading that the rest of the album brings… and just wait until you see the video!”

“The Mandrake Project” is a dark, adult tale of power, abuse and the struggle to find one’s identity, unfolding against a backdrop of scientific and occult genius. Conceived by Bruce Dickinson, written by Tony Lee and stunningly illustrated by Staz Johnson for Z2 Comics, the series comprises 12 episodes, collected into three graphic novels, to be published in 2024.

An eight-page comic titled “Afterglow Of Ragnarok”, which tells the prequel to “The Mandrake Project”, is included in the booklet of the 7″ vinyl single of the same name and sets the scene for the story to come. The 7″ single also includes Dickinson’s original solo demo version of the song “If Eternity Should Fail”, which first appeared on Iron Maiden’s 2015 album “The Book Of Souls”.

More details about “The Mandrake Project” will be announced when Bruce Dickinson appears as the keynote speaker on the opening day of CCXP23, Brazil’s major comic convention in Sao Paulo, on November 30.

Bruce Dickinson and his phenomenal band – consisting of guitarist Roy Z, drummer Dave Moreno, bassist Tanya O’Callaghan and keyboard maestro Mistheria – have already announced Brazilian and Mexican live dates for April and May next year and will continue their tour with a series of European shows and some festival appearances in Europe.

Dickinson announced in advance: “This album has been a very personal journey for me and I’m very proud of it. Roy Z and I have been planning, writing and recording it for years and I’m very excited for people to finally hear it. I’m even more excited at the prospect of going on tour with this fantastic band we’ve put together to bring it to life. As you can see, we’re playing as many shows as we can, in as many places as we can, to as many people as we can!”
“The Mandrake Project” will be Dickinson’s seventh solo album and his first since 2005’s “Tyranny Of Souls”. It will be released worldwide in various formats via BMG.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert